Herzlich willkommen

Verehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte SchülerInnen,
verehrte Ausbilder,

aufgrund der erfreulichen Entwicklung der Inzidenzzahlen ist es möglich, bereits ab morgen, 08.06.2021, zum Regelbetrieb unter Coronabedingungen zurückzukehren.

Dies bedeutet es findet Unterricht im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen statt, d.h. Präsenzunterricht für alle mit Maskenpflicht und Testobliegenheit und ohne förmliches Abstandsgebot.

„Ohne förmliches Abstandsgebot“ bedeutet dabei, dass zwischen den Schülerinnen und Schülern ein Abstand eingehalten werden soll, soweit die örtlichen Verhältnisse und die Anforderungen des Unterrichts dies zulassen; das Mindestabstandsgebot von 1,5 m gilt jedoch nicht. In Pausen ist außerhalb des Klassenzimmers der Abstand einzuhalten.

Dabei gelten die folgenden Hygienebedingungen:

  • Neu: Das Mindestabstandsgebot entfällt.
  • FFP2-Masken müssen weiterhin auf dem gesamten Schulgelände und im Unterricht getragen werden.
  • Die Corona-Selbsttests müssen weiterhin durchgeführt werden.
  • Die Räume müssen wie bisher regelmäßig gelüftet werden.
  • Hände müssen – ebenfalls wie bisher – beim Betreten der Gebäude desinfiziert und regelmäßig gewaschen werden.

Es gilt weiterhin die inzidenzunabhängige Testpflicht, d. h. ein negatives Testergebnis ist Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht. Von dieser förmlichen Pflicht ausgenommen sind Abschlussprüfungen und notwendige schriftliche Leistungsfeststellungen in der Präsenz.

Für die Schülerinnen und Schüler besteht weiterhin keine Präsenzpflicht. Schülerinnen und Schüler, die von der Präsenzpflicht befreit sind, haben aber dennoch an schriftlichen Leistungsfeststellungen in der Präsenz teilzunehmen.

Herzliche Grüße

Ottmar Frick, stv. Schulleiter

Einladung Förderverein

Die Mitgliederversammlung des Fördervereins findet wie folgt statt:

Termin:         Mittwoch, 14. Juli 2021

Beginn:         18:00 Uhr

Ort:                Bertha-Benz-Schule Sigmaringen, Lehrerzimmer A 525